AMIGAFAN.DE
News & Reviews roundabout Amiga Games!

Amiga Spiele Tests / Reviews 

08/12/2021

Review: Turbo Tomato

Turbo Tomato.jpgBitmap Soft hat das kommerzielle Actionspiel ‘Turbo Tomato – Deluxe Collectors Edition’ veröffentlicht, in dem man mittels Bomben mutiertes Gemüse aus der Spielearena entfernen muss. 

Das Spiel welches auf jedem Amiga mit 1 MB Ram und Kickstart 2.0 laufen sollte ist gegen rund 10 €uro auch Digital herunterzuladen!

Story: Der Garten, ein pastoraler Zufluchtsort. Die Sonne scheint, die Vögel singen, das Gras wächst und die Früchte, Gemüse und andere Lebewesen führen ein friedliches und glückliches Leben. An diesem idyllischen Ort leben Bruder und Schwester Turbo und Nitra Tomato und genießen das einfache Leben mit ihren Freunden. Aber nicht alles ist wie es scheint…

Turbo Tomato 3.jpgTurbo Tomato entpuppt sich als Arena Ballerspektakel für 1 - 2 Spieler der hektischsten Sorte. Die zahlreichen Einzelarenen in jedem der über 35 Level sind leicht schräg von oben zu sehen; auf dem Boden werden ständig neue Bonussymbole und vor allem die Bomben respawnt.

Mit den eingesammelten Bomben gilt es alles feindliche Gemüse innerhalb einer gewissen Zeit aus der Arena zu sprengen. Aber Vorsicht, die Bomben ticken, nicht das man diese noch hält während der Timer abgelaufen ist, dann gibt es einen heftigen Abzug der Health Points. Ist diese leer, verliert man eines der drei Leben. Eine Highscore zählt jeden Treffer und schafft man es das Level mit massig Restzeit vorzeitig zu beenden gibt es Bonus Punkte. 

TurboTomato (2).jpgNatürlich erwehrt sich die KI, werden Atomare Fässer auf dem Feld gesprengt , sollte man den tomatigen Hintern schnellstens hinfort bewegen, ansonsten gibt es Ketchup. Hier und da bei Übergang in eine neue “Welt” gilt es größere und ausdauernde Boss Gegner zu besiegen. Dafür werden wir dann mit einem Level Passwort belohnt. 

Optisch kommt das Spiel sogar recht nett und überaus witzig rüber. Akustisch wird man mit knalligen FX und launigen Musik verwöhnt. Steuern läßt sich dieses Chaos nicht ganz so präzise, macht aber nix, den hier steht wirklich der kurzweilige Arcade Spaß im Vordergrund!

wertung_TurboTomato.jpgFazit: Klar, das die Motivation im Einzelspieler etwas schneller nachlässt, aber zu zweit können gedanklich gerne noch 3% Punkte auf unsere Wertung draufgeschlagen werden. Klar, hätte unter AGA alles noch viel besser aussehen können, auch der Langzeitspielspaß ist wie gesagt im Einzel und Mehrspieler sehr differenziert zu betrachten, aber ich denke, hier haben wir es tatsächlich mit einem kleinen aber feinen Überraschungshit zu tun! Den, mal unter uns, wer hatte den diese kleine witzige Tomate auf dem Plan?

Kaufen

Admin - 19:46 | 1 Kommentar

  1. Gerd Hoffmann

    08/13/2021

    Tolles Review, klasse Game. Bin mit meinen 36 Lenzen begeisterter Amiga WinUAE Nutzer und Retro User über Snes bis PS3 und ich finde gerade super diese Seiten hier entdeckt zu haben - macht weiter so!!!

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.


Folgende Spiele jüngerer Zeit, möchte Amigafan.de euch empfehlen:

 

© 2020-2024 - amigafan.de