News & Reviews roundabout Amiga Games!

Amiga Spiele News: Neue Spiele auf einen Blick.


Zurück zur Übersicht

16.06.2023

Kommt der Amiga Maxi ? Interview mit Retro Games Ltd. (engl./de).

amigafan.de: I would like to ask you for a little interview for Amigafan.de (German News & Reviews roundabout Amiga Games!). For this purpose we have only prepared a few questions for what we believe to be a well-known company, Retro Games Ltd, which Amiga users will surely be interested in.

>>Retro Games Ltd: Thanks for writing to us, your speaking to Paul!

amigafan.de: What made you decide to launch TheA500 Mini?

>>Retro Games Ltd: We had always planned to create THEA500 after we had done THEC64 range. When we signed a deal with Cloanto it was for both C64 and A500, so it had always been on our road map.

amigafan.de: How do you assess the retro computer & console market?

>>Retro Games Ltd: Nintendo opened the door with their mini NES console, but until we did THEC64 mini no other prior official consoles could you add your own games to by design as opposed to being hacked versions.

amigafan.de: The 68k Amiga and its emulation has its rightful place in this segment. How do you assess the market here?

>>Retro Games Ltd: We work in partnership with the WHD team, who are a great bunch of guys, and have by creating WHD enabled not only us to give you guys a great Amiga experience, but also for Amiga game emulation in general, without WHD it would be a much lessor experience for users.

amigafan.de: The "Amiga Mini" has now been on the market for more than a year. How satisfied are you with the sales of "TheA500 Mini"?

>>Retro Games Ltd: Obviously global finance markets, global manufacturing and shipping issues, and the worldwide cost of living crisis has not been great for anyone, anywhere, but we are pleas3ed with the support and love users have shown us, and continue to on an ongoing basis.

amigafan.de:Last but not least, the most interesting question(s) that crystallize again and again in various forums: Can we (Amiga community and retro computer fans) go on an Amiga Maxi, maybe in the size and with a working keyboard of an Amiga 600 / 1200 hope?

>>Retro Games Ltd: We have always stated it is our aim to do a full sized model, that is still the case. It will be coming, but we also have other projects to tell you all about soon which we think you will like. We have always been open that THEC64 mini sold a lot more units than the full sized THEC64, and so we have to as a business which needs to pay peoples wages, prioritise our releases, and also we have multiple contractual obligations, but to be clear a full sized unit is coming in due course.

amigafan.de: Or, are there serious plans for this?

>>Retro Games Ltd: A lot of work is already done for the full sized model. We have been very open about costs on many occasions, to create the IP, to license everything we need, to design and manufacture the moulds, to instigate a sufficient amount of stock costs multiple millions of dollars each time we release a new product, as we always do our best to give users the best quality product we can. So while we understand fans are eager to get what they want, we hope they do understand its really not a simple thing, takes a long time and costs a huge amount of money, millions. But it is coming ASAP we can.

amigafan.de: Would swarm financing be a conceivable solution for the company Retro Games Ltd to realize the Amiga Maxi?

>>Retro Games Ltd: Its unlikely we would do this as that in itself is time consuming and most retailers don’t want to stock crowdfunded products, so its not really a model we want to do generally, but never say never for some smaller future products potentially.

amigafan.de: I would like to thank you for taking the time to answer the questions and for the release of TheA500 Mini, and wish Retro Games Ltd every success in the future.

Sincerely, David Schlak (amigafan.de)

>>Retro Games Ltd: Your welcome, thank you and all the fans for supporting us. When we say we are here because of you guys it’s the truth, we appreciate your support so we always try to do our best for you guys,

Best wishes, Paul (Retro Games Ltd).

-----------------------------------------------------------
amigafan.de: Ich würde Sie gerne um ein kleines Interview für Amigafan.de bitten. Zu diesem Zweck haben wir nur ein paar Fragen an, ein unserer Meinung nach, bekanntes Unternehmen - Retro Games Ltd vorbereitet, an dem Amiga-Benutzer sicherlich interessiert sein werden.

>>Retro Games Ltd: Vielen Dank, dass Sie uns geschrieben haben. Sie sprechen mit Paul.

amigafan.de: Was hat Sie dazu bewogen, den A500 Mini auf den Markt zu bringen?

>>Retro Games Ltd: Wir hatten immer geplant, THEA500 zu entwickeln, nachdem wir die THEC64-Reihe erstellt hatten. Als wir einen Vertrag mit Cloanto unterzeichneten, betraf dieser sowohl den C64 als auch den A500 und stand daher schon immer auf unserer Roadmap.

amigafan.de: Wie beurteilen Sie den Retro-Computer- und Konsolenmarkt?

>>Retro Games Ltd: Nintendo öffnete die Tür mit seiner Mini-NES-Konsole, aber bis wir THEC64 mini herausbrachten, konnte man auf keiner anderen früheren offiziellen Konsole eigene Spiele hinzufügen, anstatt sie in gehackte Versionen zu verwandeln.

amigafan.de: Der 68k-Amiga und seine Emulation haben in diesem Segment ihren rechtmäßigen Platz. Wie beurteilen Sie hier den Markt?

>>Retro Games Ltd: Wir arbeiten mit dem WHD-Team zusammen, das ein toller Haufen Leute ist, und sind durch die Entwicklung von WHD nicht nur in die Lage versetzt, euch ein großartiges Amiga-Erlebnis zu bieten, sondern auch für die Amiga-Spieleemulation im Allgemeinen, ohne WHD wäre für Benutzer wohl eine geringere Erfahrung herausgekommen.

amigafan.de: Der „Amiga Mini“ ist mittlerweile seit mehr als einem Jahr auf dem Markt. Wie zufrieden sind Sie mit den Verkäufen von „TheA500 Mini“?

>>Retro Games Ltd: Offensichtlich waren die globalen Finanzmärkte, die globalen Produktions- und Versandprobleme und die weltweite Krise der Lebenshaltungskosten für niemanden und nirgendwo großartig, aber wir freuen uns über die Unterstützung und Liebe, die uns die Benutzer entgegengebracht haben, und werden dies auch weiterhin tun.

amigafan.de: Zu guter Letzt noch die interessanteste(n) Frage(n), die sich in diversen Foren immer wieder herauskristallisieren: Können wir (Amiga-Community und Retro-Computer-Fans) auf einen Amiga Maxi hoffen, vielleicht in der Größe eines Amiga 600 / 1200 und mit funktionierender Tastatur?

>>Retro Games Ltd: Wir haben immer erklärt, dass es unser Ziel ist, ein Modell in Originalgröße zu entwickeln, und das ist immer noch der Fall. Er wird kommen, aber wir haben auch andere Projekte, von denen wir Ihnen noch erzählen können und von denen wir glauben, dass sie Ihnen gefallen werden. Schon beim THEC64 mini wurden viel mehr Einheiten verkauft als vom großen THEC64, und deshalb müssen wir als Unternehmen, das die Löhne der Menschen zahlen muss, unsere Veröffentlichungen priorisieren und außerdem mehrere vertragliche Verpflichtungen erfüllen, aber um es klarzustellen: Ein Amiga Maxi wird zu gegebener Zeit verfügbar sein.

amigafan.de: Oder gibt es ernsthafte Pläne dafür?

>>Retro Games Ltd: Für das Originalmodell wurde bereits viel Arbeit geleistet. Wir haben uns bei vielen Gelegenheiten sehr offen über die Kosten geäußert: Die Beschaffung der Urheberrechte, die Lizenzierung von allem, was wir benötigen, das Design und die Herstellung der Formen sowie die Bereitstellung einer ausreichenden Menge an Lagerbeständen kosten jedes Mal, wenn wir ein neues Produkt auf den Markt bringen, mehrere Millionen Dollar. Wir tun stets unser Bestes, um den Benutzern das bestmögliche Qualitätsprodukt zu bieten. Wir verstehen also, dass die Fans begierig darauf sind, das zu bekommen, was sie wollen, hoffen aber, dass sie verstehen, dass es wirklich keine einfache Sache ist und viel Zeit in Anspruch nimmt und eine Menge Geld kostet!! Aber es kommt so schnell wie möglich.

amigafan.de: Wäre eine Schwarmfinanzierung eine denkbare Lösung für die Firma Retro Games Ltd, um den Amiga Maxi zu realisieren?

>>Retro Games Ltd: Es ist unwahrscheinlich, dass wir das tun würden, da das an sich zeitaufwändig ist und die meisten Einzelhändler keine Crowdfunding-Produkte auf Lager haben wollen. Es handelt sich also nicht wirklich um ein Modell, das wir generell umsetzen wollen, aber sagen Sie niemals nie für einige kleinere zukünftige Produkte möglicherweise.

amigafan.de: Ich möchte mich bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Fragen zu beantworten, sowie für die Veröffentlichung von TheA500 Mini und wünsche Retro Games Ltd viel Erfolg für die Zukunft.

Mit freundlichen Grüßen David Schlak (amigafan.de)

>>Retro Games Ltd: Herzlich willkommen, vielen Dank an Sie und alle Fans, die uns unterstützt haben. Wenn wir sagen, dass wir wegen euch hier sind, dann ist das die Wahrheit. Wir wissen eure Unterstützung zu schätzen und versuchen immer, unser Bestes für euch zu geben.

Beste Grüße, Paul (Retro Games Ltd).

-----------------------------------------------------------
Das Interview wurde mittels Google Translate realisiert.
The interview was realized using Google Translate.



Zurück zur Übersicht



Inhaltlich Verantwortlicher:

David Schlak (amiga-fan@outlook.de)

47533 Kleve (D) 

1. Inhalt des Onlineangebotes: Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 

2. Verweise und Links: Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht: Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. 

Alle Downloads werden als Sicherungskopie angeboten! Stellen Sie vor einem Download sicher, dass Sie im Besitz der Original Software sind!

4.  Datenschutz-Grundverordnung: Es besteht innerhalb des Internetangebotes  Möglichkeiten zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften). Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist ohne Angabe solcher Daten möglich. Die Webseite selbst nutzt keine Cookies und andere Tracker - Ausnahmen können eingebundene Widgets sein - Der Anwender bestimmt selbst ob er diese zulassen möchte bei betreten der Webseite. Es werden keinerlei personenbezogene Daten kommerziell genutzt oder gespeichert. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses: Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Danksagungen an: Jessica Schulz (Redaktionelle Mitarbeit) , Michael Schlak (Redaktionelle Mitarbeit), Flip (Maskottchen), jojo073 (Testmuster), Amiten Games (Testmuster), Amigaportal.de (Linkpartner), Amigaland.de (Linkpartner) und last but not least Nemesiz4ever.de (Linkpartner / Seite allerdings eingestellt).