AMIGAFAN.DE

News & Reviews roundabout Amiga Games!



04.09.2020

Review: Rotator

Rotator (1).jpgPsytronik veröffentlichte in diesem Jahr (2020) den “Plattform Jumper” oder wie ich es umschreiben würde: den “Gummiball Simulator” Rotator  für alle Amiga mit 1 MB Ram. Auch wenn es viele Seiten und Psytronik es selbst sogar als ” ein bisher unveröffentlichtes Arcade-Spiel für den Commodore  Amiga” präsentiert, so ist Rotator in Wahrheit jedoch kein völlig neues Spiel, vielmehr wurden lediglich einige neue Level erstellt! Das Original Rotator wurde so um 1995 von “Midnight Banana - 5D Licenceware” als PD Spiel veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.

Wer die neuen Level spielen und eine nette Box plus einiger Gimmicks kaufen möchte, kann dies hier erledigen.

Worum gehts? “Übernimm die Kontrolle über dein “ROTATOR - Fahrzeug” und manövriere es vorsichtig durch die abwechslungsreiche Landschaften um Diamanten zu sammeln, während du versuchst, über dem ständig steigenden “Wasserspiegel” zu bleiben! Mittels einer Wiederholungsfunktion, wird alles was Du tust in Echtzeit aufgezeichnet. Wenn du in einem Level versagst, kannst du die Aufzeichnung ansehen und jederzeit die Kontrolle über das Spiel wieder aufnehmen”.

Rotator (2).jpg80 neue Level werden im “Remake” von Rotator geboten. In diesen Level gilt es alle Diamanten einzusammeln um den Ausgang zu öffnen. Manchmal muss man dabei ein paar Symbole einsammeln um diese anderorts “einzusetzen” um wiederum Wege frei zu bekommen. Mit dabei allerlei Fallen, welche man tunlichst meiden sollte.

Spielerisch stellt sich das dann so dar, das man mit seinem Raumschiff herumhüpft und bei Bewegungen nach links, rechts, oben oder unten mittels Feuertaste drücken die Sprung Intensivität beeinflusst. Insgesamt hat man dabei immer das Gefühl relativ wenig Kontrolle ausüben zu können, und neben ein wenig Geschick vielleicht auch eine Menge Portion Glück dazu gehört.

Grafisch wurde gegenüber dem Original aus dem “Jahr 1995” relativ wenig geändert. So erblicken wir beispielsweise den selben Start und Highscore Screen, aber immerhin schien mir das Element des “Hochwassers” neu hinzugekommen und gänzlich schlecht, sah das Game mit seinen 64 Farben schon damals nicht aus. Soundtechnisch geht das Spiel in Ordnung, es werden nette FX inklusive kleiner Sprachfetzen mit teils netter Musik geboten.

wertung_rotator.pngFazit: Na ja, ein PD Spiel wurde jetzt mit neuen Level versehen, das ganze in Pappe gepackt und soll nun Geld einspielen. So richtig Spaß hat mir das Game nicht bereitet, dieses rumgeeiere und das Gefühl den “Rotator” nicht richtig unter Kontrolle zu haben, dabei aber irgendwie ein paar Diamanten zu sammeln und unter Zeitdruck (Hochwasserstand), den Levelausgang anzuhüpfen ist mir jedenfalls viel zu wenig. Da das Spiel aber an sich “technisch” durchaus solide und die Level einigermaßen abwechslungsreich und Einsteiger freundlicher gestaltet wurden, gibt es von mir eine durchschnittliche 55% Spielspaß Wertung.

Mehr Information

Admin - 21:16 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.



Download
Alle bisherigen 108 Amiga Spiele Reviews zum offline lesen.
Amiga Spiele Reviews.pdf (32.89MB)
Download
Alle bisherigen 108 Amiga Spiele Reviews zum offline lesen.
Amiga Spiele Reviews.pdf (32.89MB)