28.03.2022

Review: Trapped - Das Rad von Talmar (AGA)

Trapped (1).jpgDer Dungeon Crawler Trapped - Das Rad von Talmar erschien auf Amiga CDrom / oder 7 Disketten in erster Linie für Amigas mit AGA Grafikchip wie den Amiga 1200 mit etwas FastRam in 256 Farben in 3D. Ja, das Spiel lief auch auf einem Amiga 500, sofern dieser mit 68020 CPU, 1Mb Chipram, 2Mb FastRam ausgestattet war in 64 Farben. Gar exotische Grafikkarten wie die Graffiti wurden unterstützt und dann bot das Spiel auch hier 256 Farben. [Mehr lesen…]

Admin - 16:50 | Kommentar hinzufügen

Review: Tiny Troops

Tiny Troops.jpgStrategiespiele im ernsthaften Kriegsszenario gehören seit jeher zu den Beliebtesten (selbst dieser Zeiten ist das so). Kann ein eher witzig angelehntes Spiel da mithalten? Hier treten weder Amis gegen Russen, oder GDI vs. [Mehr lesen…]

Admin - 15:27 | Kommentar hinzufügen

27.03.2022

Review: Citadel V.1.3

Citadell (2).jpgNach (mehr als) 25 Jahren haben die Autoren von Black Legend des 1995 erschienenen Ego-Shooters Citadel eine gefixte Version für den Commodore Amiga herausgebracht, die einige Fehler und vor allem die Geschwindigkeit des Spiels auf “minimal aufgerüsteten” Amiga 500 Rechnern wesentlich verbessert! Darüber hinaus wurde an der Steuerung, sowie Leveldesign und an der Grafik gearbeitet. Die neue Version 1.3 steht als (im übrigens Amiga Mini kompatiblen) WHD kostenlos zum Download bereit. 

Um WHD auf dem A500 komfortabel auszuführen sind (meines Wissens nach - bitte berichtigt mich wenn ich falsch liege) mindestens eine ACA500 Turbokarte, nebst 3.1 Roms von Nöten. [Mehr lesen…]

Admin - 17:31 | Kommentar hinzufügen