28.09.2021

Review: Breed 96

Breed 96 (1).jpgBreed 96 ist ein Space Colonization Spiel in Tradition eines Sim City. Unmittelbar nach dem starten des Spiels, hat man die Wahl ob man ein Scenario spielen oder gleich das Universum in Folge einer Reihe von zu kolonisierenden Planeten spielen möchte. Dazu entscheidet man sich ebenfalls für einen der drei Schwierigkeitsgrade und einem Spieltempo, sowie für welche der vier Rassen man antreten möchte (Menschliche Föderation, Mutanten, die Tsepan oder die Seurande), rein spielerisch machen die Völker aber keinerlei Unterschied aus. [Mehr lesen…]

Admin - 18:22 | Kommentar hinzufügen

Review: Abu Simbel Profanation (Remake 2021)

Abu Simbel Profanation 2.jpgDer Protagonist Johny Jones wurde durch den Fluch von Abu Simbel zu einem seltsamen Wesen mit riesiger Nase mutiert.

Um den Fluch loszuwerden, ist er gezwungen, nach Ägypten zur Pyramide zu reisen, wo sich das Grab von Abu Simbel befindet. Dort angelangt muss dieser Bildschirm für Bildschirm alle Schlüssel sammeln. [Mehr lesen…]

Admin - 12:56 | Kommentar hinzufügen

19.09.2021

Review: Enemy 2 - Missing in Action

enemy-2-missing-in-action (1).jpgNach der Entdeckung dreier sonderbarer Flugobjekte in der Nähe des Mars wird 2031 eine Forschungsmission gestartet. Zweihundert Wissenschaftler betreten die fremden, scheinbar unbemannten Raumschiffe. Doch diese entpuppen sich als tödliche Falle: Reptilienartige Wesen fallen erbarmungslos über die Crew her. [Mehr lesen…]

Admin - 13:04 | Kommentar hinzufügen

18.09.2021

Review: Worthy

Worthy (2).jpg2018 war ein recht gutes Jahr für den Amiga, zumindest aus spielerischer Sicht. Seinen Anteil dazu hatte nicht unwesentlich “Pixelglass“, jenes Game Studio welche den Amiga mit Umsetzungen der durchschnittlichen FMV Spiele “Time Gail” & “Road Avenger” sowie dem guten “Giana Sisters” in einer Special Edition versorgte. 

Mit Worthy (Video) wagte man sich erstmals an die Veröffentlichung eines gänzlich eigen produzierten Spiels. Held der kunterbunt gezeichneten und aus der Vogelperspektive gezeigten Labyrinthe ist ein kleiner Kerl namens Aldo. [Mehr lesen…]

Admin - 22:01 | Kommentar hinzufügen

08.09.2021

Review: Global Thermonuclear Warfare

Global Thermonuclear Warfare (1).jpegMark Sheeky wiederveröffentlicht derzeit (2021) einige seiner (teilweise sogar ganz netten Spiele - man nehme nur mal das gute Burnout oder Hilt zum Beispiel) auf Itch.io aus den 1990ern. Global Thermonuclear War, auch wenn kostenlos, hätte er am besten in der Schublade der Vergessenheit gelassen! 

Nun in “Global Thermonuclear War” aus dem jahr 1994 für alle Amiga mit 1 MB Ram, spielen während des US-sowjetischen Kalten Krieges zwei Spieler gegeneinander, um einen Nuklearen Krieg vom Zaun zu brechen. Die erste Phase des Spiels ist ein Wettrüsten: Beide Seiten bauen ihre Arsenale abwechselnd nacheinander auf, indem sie Waffensysteme auswählen, die entwickelt und dann produziert werden sollen. [Mehr lesen…]

Admin - 19:32 | Kommentar hinzufügen